Corona Informationen

Unsere Corona-Übersichtsseite informiert Sie über aktuelle Maßnahmen der Stadtverwaltung. Aktuelle Fallzahlen aus dem Landkreis Kitzingen finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterInternetseite des Landratsamtes Kitzingen.

Öffentliche Ausschreibungen

Eine Öffentliche Ausschreibung ist ein Vergabeverfahren von einem Auftrag, das sich an eine unbeschränkte Anzahl von Unternehmen richtet. Jedes interessierte Unternehmen kann ein Angebot abgeben.

Öffentliche Ausschreibungen der Stadt Kitzingen

Organisation

Der Oberbürgermeister hat neben der Stabsstelle und dem Büro des Oberbürgermeisters fünf Ämter unter sich, die sich in weitere Abteilungen aufgliedern.

Dem Hauptamt (Amt 1) unterstehen die Hauptverwaltung, die Personalverwaltung/Organisation, die IT und die Abteilung für Schule, Sport, Jugend und Kultur. Weitere städtische Einrichtungen, die Volkshochschule, die Stadtbücherei, die Jugendarbeit, die Musikschule, die Touristinformation, das Museum und das Stadtarchiv, sind ebenfalls dem Hauptamt untergeordnet.

Die Finanzverwaltung (Amt 2) gliedert sich in die Stadtkämmerei (Haushalt), die Stadtkasse, die Steuerverwaltung und die Liegenschaftsverwaltung/Landschaftspflege/Forst.

Die Abteilungen Recht, Sicherheit und Ordnung, das Standesamt/Friedhofswesen und das Einwohnerwesen/ Soziale Angelegenheiten/Versicherungsstelle/Wahlamt gehören zum Rechts- und Ordnungsamt (Amt 3).

Amt 4, das Rechnungsprüfungsamt, hat die Abteilung Prüfungen unter sich.

Dem Stadtbauamt (Amt 6) unterstehen die Abteilungen Bauverwaltung, mit dem zentralen Gebäudemanagement, die Stadtplanung/Bauordnung/Liegenschaften und der Hoch- sowie der Tiefbau. Der Tiefbau gliedert sich in den Bauhof, die Stadtgärtnerei und die Kläranlage auf.

Personal

Ihre Karriere bei der Stadt Kitzingen

Kitzingen, das mit seinen knapp 23.000 Einwohnern Mitglied der Metropolregion Nürnberg ist und in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Würzburg liegt, ist eine Stadt im Wachstum. Attraktive Bauprojekte, eine hervorragende Infrastruktur und ein vielseitiges Bildungsangebot ziehen viele neue Bewohner an. Die direkte Lage am Fluss und die vielen kulturellen Events und sportlichen Möglichkeiten, sowie das besondere Klima schaffen eine hohe Lebensqualität, in einer Stadt, die als besonders familienfreundlich gilt.

Die Verwaltung der Großen Kreisstadt Kitzingen gehört mit ca. 250 Mitarbeitern zu den großen und vielfältigsten Arbeitgebern in der Stadt. Als Kommune kümmern wir uns um die unterschiedlichsten öffentlichen Belange – von der Verwaltung über soziale und kulturelle Themen bis hin zu technischen Herausforderungen.

Wir suchen engagierte Fachkräfte, für die Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein genauso selbstverständlich sind, wie eine Dienstleistungs- und Lösungsorientierung und die gemeinsam mit uns Kitzingen als moderne, offene und zukunftsorientierte Stadt gestalten möchten.

Öffnet externen Link in neuem FensterStellenangebote der Stadt Kitzingen

Bundesfreiwilligendienst

Die DPE Mittelschule in Kitzingen ist ein Begegnungsort von Schülern und Schülerinnen aus 23 Nationen.

AN UNSERER SCHULE WERDEN TOLERANZ UND WERTSCHÄTZUNG GEGENÜBER ALLEM MITGLIEDER DER SCHULFAMILIE GROSSGESCHRIEBEN.

Im Mittelpunkt steht jeder Einzelne, der entsprechend seiner persönlichen Kompetenz gestärkt und gefördert wird. Dazu arbeiten Lehrer, Sozialpädagogen, Sonderpädagogischer Dienst, Berufseinstiegsbegleiter und Bufdi vertrauensvoll zusammen.

Wir suchen Schulabgänger, die

  • Schule aus einer neuen Perspektive erleben wollen
  • Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben
  • ihre Persönlichkeit weiterentwickeln möchten
  • selbständig, hilfsbereit und geduldig sind
  • eigene Ideen einbringen und ausprobieren möchten
  • Interesse an anderen Kulturen haben
  • eine Rettungsschwimmerausbildung haben (nicht zwingen notwendig)

Wir bieten

  • Einblick in die vielfältige pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Mitorganisation schulischer Veranstaltungen
  • interessante abwechslungsreiche Arbeitstage
  • sowie ein aufgeschlossenes pädagogisches Team  

Rahmenbedingungen

  • 39 Stunden pro Woche / Befristung auf 1 Jahr / Einsatzort D.-Paul-Eber-Mittelschule Kitzingen
  • Bundesfreiwilligendienst an der D.-Paul-Eber-Mittelschule Kitzingen
  • Zielgruppe: ab dem 18. bis zum 27. Lebensjahr (Bewerben nach Abschluss des 27. Lebensjahres dennoch möglich)
  • Starttermin: 01.09.2020
  • Vorläufiger Bewerbungsschluss: baldmöglichst – spätestens bis Ende Juli 2020

Interessiert? Dann bewirb dich noch heute! 

Katrin Beinrott  -  Rektorin D.-Paul-Eber-Mittelschule Kitzingen
Telefon: 09321/ 22010 | rektor(at)paul-eber-schule.de

Natalie Künstner  -  Schulen, Sport, Jugend, Kultur Sachbearbeiterin
Telefon: 09321/20-1304 | Fax: 09321/20-91303 | natalie.kuenstner(at)stadt-kitzingen.de