PAM-Ausstellung "Zeitgenössische Bayerische Phantasten" eröffnet am 24.07.2021

Renate Hass vom Kitzinger Kulturverein PAM e.V. gibt mit einem Video einen ersten Einblick in die Ausstellung "Zeitgenössische Bayerische Phantasten".

Eine Kooperation der Stadt Kitzingen mit dem Kitzinger Kulturverein PAM e.V.
Ausstellungskonzeption und Umsetzung: multiculture-artsnetwork Renate Haass & KD Christof

Mit dieser Ausstellung führt der Kulturverein PAM sein langjähriges Engagement zur Förderung der Kunst des Phantastischen und Magischen Realismus fort.
Nur noch wenige bayerische Künstler*Innen widmen ihr Schaffen dieser aufwändigen Kunstform und führen damit die Tradition in altmeisterlicher Handwerkstechnik fort.
7 Künstler*Innen aus Bayern geben in dieser einmaligen, ausschließlich für Kitzingen konzipierten Ausstellung, einen Einblick in ihr aktuelles Schaffen und entführen die Besucher mit ihren Werken in ungewohnte Sichtweisen unserer Realität.

Beteiligte Künstler*Innen:
Wolfgang HARMS, Nürnberg
Karl WITTI, Ersing
Udo WINKLER, Ansbach
Jo NIKLAUS, Nürnberg
Hans NIKLAUS, Nürnberg
Michael MASCHKA, Nördlingen
KD CHRISTOF, Kitzingen

Weitere Informationen