Verkehrssicherheit auf den städtischen Friedhöfen. Hier Kontrolle der Grabsteine

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht führt die Stadt Kitzingen ab dem 25.05.2021 in allen städtischen Friedhöfen eine Grabsteinkontrolle (Standsicherheitsprüfung) durch.

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht führt die Stadt Kitzingen ab dem 25.05.2021 in allen städtischen Friedhöfen eine Grabsteinkontrolle (Standsicherheitsprüfung) durch.

Die Grabnutzungsberechtigten werden generell auf ihre Verpflichtung hingewiesen, ihre Grabsteine stets standsicher zu halten.

 

Kitzingen, 03.05.2021

 

Stefan Güntner 
Oberbürgermeister

 

Bekanntmachung (35 KB)