Stadtratssitzungen in Kitzingen in Zeiten von Corona

Um einen größeren Abstand zwischen den Plätzen zu gewährleisten, werden ab der kommenden Stadtratssitzung am Donnerstag, 03. Dezember 2020, die Plätze für die Besucher in der Alten Synagoge in die Empore verlagert.

Seit Beginn der Pandemie werden die Stadtratssitzungen in Kitzingen in der Alten Synagoge durchgeführt.

Um die Abstände zwischen den Plätzen der einzelnen Stadträt*innen noch vergrößern zu können, werden wir ab der kommenden Sitzung, am Donnerstag, 03. Dezember 2020, die Plätze für Besucher in die Empore verlagern. 

Wir bitten daher alle Besucher den Hinweisschildern zu folgen und sich in der Empore einen Platz zu suchen.