Programm & Tickets

Das Programm bietet eine Mischung aus aktuellen Unterhaltungsfilmen, auch aus dem Bereich von Arthaus-Filmen, Literaturverfilmungen, Kinderfilme, kritische Auseinandersetzung in Dokumentarfilmen und Beiträge von regionalen Vertretern aus dem jeweiligen Bereich.

Aktuelles Programm und Ticketbuchung
 

Nahaufnahme eines Films in einem alten Filmprojektor im Vorführraum des Roxys.
 

Andere Filme anders zeigen

Im Roxy Kino werden bevorzugt Filme mit einem besonderen Anliegen, Filme über die man diskutieren kann, Filme mit einem gewissen Anspruch und Filme, die Verständnis für die Diversität von Kulturen und Lebensweisen bewirken sollen gezeigt. Klassische „Blockbuster“ kommen dennoch im Programm vor.

Eine Besonderheit in unserer Filmpräsentation liegt darin, dass das Roxy Filme gebündelt nach einem jeweiligen monatlich wechselnden Leitmotiv und entsprechenden Themenbereichen zeigt. Dabei wird die Themenvielfalt durch Präsentation anderer künstlerischer Darbietungsformen unterstützt.

Das Hauptanliegen des Roxy Kinos ist eine möglichst große Themenvielfalt und einne Präsentation in Kooperation mit anderen künstlerischen Darbietungsformen, zum Beispiel Lesungen, musikalische Darbietungen und vielem mehr.
 

Mitmachkino

Programminhalte werden auch durch Vorschläge der Mitglieder gestaltet. Regelmäßig steht ein sogenannter Wunschfilm im Programm.

Alle Tätigkeiten im Roxy, von der Bedienung an der Kasse, über die Filmvorführung, die Verteilung der Programme bis hin zur Unterstützung bei Events, erfolgt durch ehrenamtliche Akteure.
 

Besondere Veranstaltungen

Regelmäßig finden Sonderveranstaltungen – teilweise mit entsprechenden Kooperationspartner – statt:

Kaffeekuchenkino

Jeden letzten Mittwochnachmittag im Monat. Erst der Genuss von hausgemachtem Kuchen und einem Pott Kaffee in einem der nahe gelegenen Cafés, danach der Filmgenuss im Kino.
 

Literaturkino

Alle zwei Monate. Erst die literarische Besprechung eines möglichst aktuell verfilmten Romans, danach der Film und im Anschluss ein Gespräch über die Verfilmung.
 

Genusskino

Alle zwei Monate. Ein Film mit einem thematisch passenden Büffet, das von einem der entsprechenden regionalen Gastronomen geliefert wird.
 

Weinkino

Alle zwei Monate. Ein thematisch passender Film zu einer Weinverkostung mit einem jeweils wechselnden Winzer aus der Region. Die Zuschauer entscheiden auch über den Wein, der in den nächsten zwei Monaten an der Theke verkauft wird.
 

Frühstückskino

Ein Film am Sonntagvormittag mit einem gemeinsamen ausführlichen Frühstück für jeden Geschmack.
 

Regisseurfilme

Ein Film wird in Anwesenheit des Regisseurs vorgeführt, der im Anschluss zu einem Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung steht.
 

Kino für die Zukunft

Das Roxy ist darauf bedacht, die Anforderungen der Gegenwart und vor allem der Zukunft im Kinobetrieb zu berücksichtigen:

  • Verkauf von bevorzugt ökologischen, nachhaltigen und regionalen Produkten
  • Filme über Umwelt, Klima und Gesellschaft
  • Diskussionsrunden und Vorträge von Vertretern aus verschiedenen Bereichen
     

Saalvermietung

Für Firmen, Vereine und auch Privatleute besteht die Möglichkeit, für eine Feier, eine Tagung oder eine sonstige Veranstaltung nicht nur die Räumlichkeiten (je nach Bedarf) zu mieten, sondern auch einen eigenen  oder einen speziell gewünschten Film vorzuführen oder vorführen zu lassen.

Werfen Sie jetzt schon einen Blick über einen virtuellen Rundgang ins Roxy und machen Sie sich selbst ein Bild von den Räumlichkeiten.

Kommunale Partnerschaften

Viele Veranstaltungen und Filmvorführungen finden in Kooperation mit verschiedenen kommunalen und regionalen Partnern statt:

  • VdK (regelmäßige Filmvorstellungen, die für die Mitglieder des VdK mit Sonderkonditionen stattfinden)
  • Kitzinger Kindergärten und Schulen
  • Arbeitskreis Integration
  • Seniorenbeirat Stadt Kitzingen
  • Regionale Winzer
  • Kitzinger Gastronomen
  • verschiedene Museen
  • vhs Kitzingen
  • Kitzinger Presse
  • Kirchen in Kitzingen und im Landkreis
  • kulturellen Trägern der Stadt
     

Genossenschaft Roxy Kitzingen eG

Am 22. September 2016 wurde die Genossenschaft Roxy Kitzingen E.G. gegründet. Zweck ist die Förderung des Erwerbs oder der Wirtschaft der Mitglieder und deren kulturelle Belange. 

Der Kulturförderpreis der Stadt Kitzingen wurde im Jahr 2020 an die Genosssenschaft Roxy Kitzingen verliehen.

Den Artikel zu den Videos finden Sie unter www.profil.bayern

Förderverein Roxy Kitzingen e.V.

Der Förderverein Roxy Kitzingen e.V. wurde am 11. April 2016 gegründet. Ziel ist die Förderung der Filmkunst und Medienkultur in Kitzingen und der Erhalt des Roxy Kinos.

2020 wurde der Erwin-Rumpel-Preis an den Förderverein Roxy Kitzingen e.V verliehen.

Roxy

Das Roxy Kitzingen
Rosenberg 1
97318 Kitzingen

09321/ 1409600
info(at)dasroxy.de
https://www.das-roxy.de/

(Telefon ab 30 Minuten vor der Vorstellung)