Kitzinger Veranstaltungskalender

Theater

Verlegt - Timo Wopp - Die Veranstaltung wird auf den 02.04.2022 verschoben!

"ULTIMO (Die Jubiläumstour)"

Foto: Knut Gminder
„Aufgrund der aktuell geltenden Infektionsschutzverordnung kann die Veranstaltung am 17.04.2021 nicht stattfinden. Sie wird auf den 02.04.2022 verschoben."

Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO ist nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“. Der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen, der Businesskasper der Comedy, der Jonglierheinz des Kabaretts wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Als letztes Mittel der Wahl wird er sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour.
„Und sein Programm strotzt nur so vor Ironie bis ins kleinste Detail. Er versetzt seine Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle, konfrontiert uns mit unseren moralischen Vorstellungen, geißelt die Political Correctness, jongliert mit ihr und führt uns immer wieder die eigene und auch die politische Doppelmoral vor Augen.“ (Deutschlandfunk)
Weitere Infos: www.timowopp.de

Auf einen Blick:

  • Samstag 17.04.2021, 20:00 Uhr

Alte Synagoge

18,- € VVK / 20,- € AK, erm.: 12,- € VVK / 14,- € AK

keine Information

www.altesynagoge.kitzingen.info

vhs Kitzingen

Alte Synagoge
Landwehrstraße 1
97318 Kitzingen - Innenstadt

Parkplätze 50m entfernt im Parkhaus am Main
 

vhs Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97318 Kitzingen

Monika Günther
Tel. 09321 92994512
vhs@stadt-kitzingen.de