Kitzinger Veranstaltungskalender

Zeige Einträge

von
bis
Kategorien

neuer Eintrag

Führungen und Ausstellungen
Falterstraße 1945, Foto von W.Will
		Quelle: Wolfarth/Walter/Will
Montag 17.02.2020 - Freitag 20.03.2020, Foyer Altbau des Rathauses
Die Stadtverwaltung Kitzingen zeigt in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Kitzingen zum 75. Gedenken an den Luftangriff am 23. Februar 1945, bei welchem durch den Abwurf von mehr als 2.100 Sprengbomben etwa 800 Wohnhäuser zerstört wurden, die Ausstellung "Inferno über Kitzingen. Der Luftangriff vom 23. Februar 1945."

Führungen und Ausstellungen
Montag 17.02.2020 - Sonntag 22.03.2020, jeweils 10:00 - 20:00 Uhr, Rathaushalle
Die Stadt Kitzingen freut sich sehr darüber, die World-Press-Photo-Ausstellung zum vierzehnten Mal in Folge in der Rathaushalle präsentieren zu dürfen. Am Wettbewerb 2019 nahmen 4.738 Fotografen aus 129 Ländern teil. Aus den 78.801 Einsendungen wurde von einer Fachjury das World-Press-Photo 2019 gekürt.

Feiern und Feste
Samstag 22.02.2020, 14:11 Uhr, Florian-Geyer-Halle
Der Termin zum Kinderfasching steht. Viele Künstler, die die Kinder Kitzingens zum Lachen und Weinen bringen werden, haben bereits zugesagt. Es ist ein besonderer Mega-Kinderfasching, Kinder sind unsere Zukunft, nicht nur für die Fränkische Fastnacht, sondern für alle da draußen. Die KiKaG setzt damit ein Zeichen, eine unumkehrbare Botschaft: Den Kindern gehört die Welt. Wir möchten diese...

Theater
Mutabor - nach der Verwandlung
		Gabriele Brunsch
Samstag 22.02.2020, 17:00 Uhr (Ende 18:00 Uhr), Kitz Galerie (Grabkirchgasse 4)
8 Akte - 60 min. - für Männer jeden Alters, Frauen und Kinder ab 7 Wenn der Herrscher von Bagdad nicht so neugierig gewesen wäre und das geheimnisvolle Pulver n i c h t probiert hätte, dann wäre ihm dieses spannende Abenteuer erspart geblieben. Ein Storch bleiben zu müssen, weil man das Zauberwort vergessen hat, ist sehr schlimm. Traurig stapfen die Verwandelten durch das Ufergras...

Theater
Mutabor - nach der Verwandlung
		Gabriele Brunsch
Sonntag 23.02.2020, 17:00 Uhr (Ende 18:00 Uhr), Kitz Galerie (Grabkirchgasse 4)
8 Akte - 60 min. - für Männer jeden Alters, Frauen und Kinder ab 7 Wenn der Herrscher von Bagdad nicht so neugierig gewesen wäre und das geheimnisvolle Pulver n i c h t probiert hätte, dann wäre ihm dieses spannende Abenteuer erspart geblieben. Ein Storch bleiben zu müssen, weil man das Zauberwort vergessen hat, ist sehr schlimm. Traurig stapfen die Verwandelten durch das Ufergras...

Führungen und Ausstellungen
Nina Chocholaty
		Udo Chocholaty
Montag 24.02.2020, 15:00 Uhr (Ende 16:00 Uhr), Fastnachtmuseum
kurzweilige Museumsführung mit Nina Chocholaty, der Sitzungspräsidentin der Kindersitzung "Wehe, wenn wir losgelassen" (BR), insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien.

Feiern und Feste
Montag 24.02.2020, 18:33 Uhr, Florian-Geyer-Halle
Große Rosenmontags-Sitzung in der Florian-Geyer-Halle, mit dem Besten, was die fränkische Fastnacht zu bieten hat und natürlich der Verleihung des Schlappmaulordens Die Veranstaltung verspricht bereits jetzt, als eine der größten und spektakulärsten Shows der KiKaG in die Geschichte einzugehen. Der 1. Sitzungspräsident Michael Schlander zusammen mit dem Team um Gesellschaftspräsident Dr....

Führungen und Ausstellungen
Nina Chocholaty
		Udo Chocholaty
Dienstag 25.02.2020, 15:00 Uhr (Ende 16:00 Uhr), Fastnachtmuseum
kurzweilige Museumsführung mit Nina Chocholaty, der Sitzungspräsidentin der Kindersitzung "Wehe, wenn wir losgelassen" (BR), insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien.

Theater
Freitag 28.02.2020, 19:30 Uhr, FastnachtAkademie
Die restlichen Veranstaltungen am 28. und 29.02.2020 müssen leider abgsagt werden. Bereits gekaufte Karten können Sie im Rathaus Kitzingen, Hauptverwaltung Zimmer 2.6 zurückgeben. Sie erhalten Ihr Geld zurück, alternativ können Sie Ihre Karten als Gutschein für die nächsten Aufführungen der Häckerbühne im Herbst 2020 (bitte nicht für Häcker-Chronik) verwenden.

Theater
Samstag 29.02.2020, 19:30 Uhr, FastnachtAkademie
Die restlichen Veranstaltungen am 28. und 29.02.2020 müssen leider abgsagt werden. Bereits gekaufte Karten können Sie im Rathaus Kitzingen, Hauptverwaltung Zimmer 2.6 zurückgeben. Sie erhalten Ihr Geld zurück, alternativ können Sie Ihre Karten als Gutschein für die nächsten Aufführungen der Häckerbühne im Herbst 2020 (bitte nicht für Häcker-Chronik) verwenden.

Führungen und Ausstellungen
Deutsches Fastnachtsmuseum
		K.D. Christof
Sonntag 01.03.2020, 15:00 Uhr, Fastnachtmuseum
Offene Führung an jedem ersten Sonntag im Monat um 15:00 Uhr. Besucher zahlen keine Führungspauschale, sondern lediglich den Museumseintritt. Treffpunkt Foyer

Vorträge, Lesungen, Multimedia
GEDANKEN VERLOREN I UNTHINKING
		Fotorechte: Christof Jauernig
Mittwoch 04.03.2020, 19:00 Uhr, Alte Synagoge
Eine Aufbruchsgeschichte - in Worten, Fotografien und Pianoklängen Erlebt, erzählt, fotografiert und eingespielt von Christof Jauernig Christof Jauernig ist Betriebswirt und arbeitet seit vielen Jahren in Frankfurt am Main als Analyst in einer Unternehmensberatung für Banken, als ihm schleichend die innere Verbindung zu seinem kopflastigen Job und dem rauen, gewinnorientierten Arbeitsumfeld...

Musik
Duo ZU ZWEIT
		Sandra Mulhi
Donnerstag 05.03.2020, 19:00 Uhr, Alte Synagoge
Regie: Jo van Nelsen Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in Kooperation mit dem Landratsamt Kitzingen. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener Kappes daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische...

Vorträge, Lesungen, Multimedia
Prof. Dr. Martin Korte
		Bildrechte: Martin Korte
Freitag 06.03.2020, 19:00 Uhr, Alte Synagoge
Vortrag mit Diskussion Gewohnheiten und Routinen geben unserem Leben normalerweise einen Halt, denn sie stellen sicher, dass wir, ohne ständig innehalten zu müssen, reibungslos durch den Lern- und Lebens-Alltag kommen. Unser Gehirn berechnet die Welt um uns herum ständig, und wir reagieren fast automatisch auf die meisten Umstände auf der Basis bewährter Routinen und Gewohnheiten. Nicht nur,...

Musik
Cub der toten Dichter
		Foto Oliver Betke
Samstag 07.03.2020, 20:00 Uhr, Alte Synagoge
Sie taucht in jeden Song ein wie in tiefes Wasser, schrieb eine Journalistin einmal über Katharina Franck. Seit einigen Jahren lebt die Sängerin und Songwriterin, deren unverwechselbare Stimme seit den Erfolgen ihrer Band Rainbirds fast jeder kennt, in der Nähe von Neuruppin, dem Geburtsort Theodor Fontanes. Am Wasser des Molchowsees in Alt Ruppin vertonte Reinhardt Repke, Gründer und...

Vorträge, Lesungen, Multimedia
Irland, Leuchtturm
		Foto Hartmut Krinitz
Sonntag 08.03.2020, 17:00 Uhr, Alte Synagoge
Auf einer Küstenlänge von über 5.500 Kilometern erstrecken sich, vom milden Südwesten über das Karstland des Burren, die Weiten Connemaras und bis hinauf in den rauen Donegal und zur Antrim Coast zahlreiche irische „Enden der Welt“ in den Nordatlantik. Hartmut Krinitz erzählt von Heimat und Exil, von grandiosen Landschaften und eigenwilligen Charakteren, von der Allpräsenz des Meeres...

Vorträge, Lesungen, Multimedia
Prof. em. Dr. Ernst Schrimpf
		Foto privat
Dienstag 10.03.2020, 19:00 Uhr, Alte Synagoge
Vortrag mit Diskussion Der konventionelle, industrialisierte Landbau hat vollständig - auch in der Klima-, Bodenschutz- und Welthunger-Frage - versagt, so die Kritik von über 100 Wissenschaftlern des UN-Weltagrarrates in einer umfangreichen Studie. Der Referent vertritt in seinem Vortrag die These, dass nur der Ökolandbau, besser noch ein naturnaher Landbau ohne mechanische Bodenbearbeitung,...

Theater

		Foto: Tim Sperlich (Veranstalter)
Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr, Siedlung, Stadtteilzentrum
Nach der Buchvorlage: Der kleine Rabe Socke - „Alles saust um die Wette“ von Nele Moost und Annet Rudolph. Turbulente Ereignisse sind sicher, wenn der kleine Rabe Socke mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß auf der Bühne erscheint. Endlich ist es soweit. Der kleine Rabe Socke und seine Freunde sind schon ganz aufgeregt. Heute startet nämlich das große...

Vorträge, Lesungen, Multimedia
Donnerstag 12.03.2020, 19:30 Uhr, Alte Synagoge
Vortrag mit Diskussion Veränderungen gehören zum Leben dazu. Wirklich? Manchmal hat man das Gefühl, dass sich das Leben rasend schnell ändert. Beruflich, privat oder in der Umwelt. Manchmal sind Veränderungen drastisch und plötzlich, manchmal ganz langsam und unmerklich. Manchmal sind wir Veränderungen einfach ausgesetzt und manchmal wünschen wir sie selbst. Veränderungen sind meist...