Handy-Parken in Kitzingen

 

Keine lästige Kleingeldsuche mehr … mit dem neuen Handy-Parken in Kitzingen

 

 

 

 

Ab 16.12.2019 wird ein Besuch in der Innenstadt oder Einkaufen in Kitzingen noch angenehmer, denn ab diesem Zeitpunkt können Sie ganz bequem Ihr Parkticket mit dem Handy bezahlen.

 

Die Parking-App PayByPhone macht  es möglich. Der genaue Ablauf ist ganz einfach und eine detaillierte Beschreibung finden Sie an jedem Parkscheinautomaten, sowie auf der begleitenden Beschilderung in der Stadt. Genau wie in Würzburg, wo die gleiche Handy-Parken-App im Einsatz ist,  erinnert Sie die App zukünftig daran, dass Ihre Parkzeit abgelaufen ist. Bequem können Sie dann, wiederum vom Handy aus Ihre Parkzeit innerhalb der Maximalparkdauer von 2 Stunden verlängern. Und geht es mal deutlich schneller als geplant, können Sie Ihre Parkzeit auch verkürzen und zahlen dann nur den entsprechenden Betrag.

Ihre Parkgebühren werden entweder zukünftig mit Ihrer Telefonrechnung abgerechnet, wenn Sie sich über SMS anmelden, oder direkt über Ihr Konto, wenn Sie einen offiziellen PayBayPhone-Account eröffnen.

PayByPhone ist ein Zusatzangebot der Stadt Kitzingen. Natürlich können Sie auch weiterhin Ihr Parkticket wie bisher am Automaten lösen, oder die Parkgutscheine von Stadt und Stadtmarketing verwenden.

 

Einziger kleiner Wermutstropfen beim neuen Handyparken ist, dass neben den Parkgebühren, die in Kitzingen im Vergleich zu anderen Städten sehr sympathisch und kundenfreundlich sind, noch eine Servicepauschale von 10% je Zahlung dazukommt, die der Anbieter der App erhält.

 

Wir sind davon überzeugt, dass die neue  Handy-Park-App Einkaufen und Verweilen in Kitzingen noch attraktiver macht.

 

Probieren Sie es gleich mal aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

<- Zurück zu: Home
Ihr Ansprechpartner:
Oliver Graumann
Tel.: 09321/20-6000
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
Unabhängig ist einfach
Veranstal-
tungen
und
Termine
Kraus & Nowak