Keltischer Schamanismus - Heilung durch Passage der Grenzen zwischen den Welten
Donnerstag, 15. November 2018   |  19:30
Organisator: vhs Kitzingen
Ort: Kitzingen - Alte Synagoge

Vortrag mit Diskussion

Die alten traditionellen keltischen Vorstellungen unserer Welt und der Anderswelt beeinflussen auch heute noch das Denken und Fühlen vieler Menschen. Als Wanderer auf den alten Wegen kann man durch Mitbringen und Anwenden alten Wissens auch in der Neuzeit heilsame Impulse setzen.

Der Vortrag ist eine Einladung, vergessene Wurzeln wieder zu entdecken. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Magie und Weisheit. Lernen Sie mehr über die Arbeit mit heiligen Räumen, heiligen Kreisen, dem Stein-Lesen und anderen Methoden, mit denen Sie für sich neue Lebensimpulse setzen können. Erfahren Sie mehr über die Macht der "alten Seelenverträge" und wie man sie lösen kann. Finden Sie heraus, ob es noch alte "Beziehungsfesseln" gibt, die gelöst werden sollten.

Am Ende des Vortrags bleibt Raum und Zeit für Fragen.

Referentin: Alexandra Spitzbarth
Eintritt: 4,- Euro
Link: www.vhs.kitzingen.info

Zurück
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
HAUSER & SCHMIDT-SAUERBREI
Veranstaltungen
[Previous Month] November [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2
Unabhängig ist einfach