Fränkische Böden zwischen Klimawandel und Nutzung
Mittwoch, 20. Februar 2019   |  19:30
Organisator: vhs Kitzingen
Ort: Kitzingen - Alte Synagoge

Fränkische Böden stellen aus unterschiedlichen Gründen eine schützenwerte Lebensgrundlage dar und ihre Bedeutung ergibt sich besonders aus der Betrachtung von raum-/zeitlichen Entwicklungsfaktoren. In Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unterliegen Böden dem menschlichen Einfluss und sie waren darüber hinaus wiederholt Klimaveränderungen ausgesetzt. Die Reaktion der Böden auf den zukünftigen Klimawandel und die damit verbundenen Veränderungen im Bodenwasserhaushalt stehen vor allem im Hinblick auf die Landnutzung im Mittelpunkt neuer Forschungsansätze.

Prof. Dr. Birgit Terhorst
Eintritt: gebührenfrei
Link: www.vhs.kitzingen.info

Zurück
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
Unabhängig ist einfach
Veranstaltungen
[Previous Month] Februar [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 28 29 30 31 1 2 3
6 4 5 6 7 8 9 10
7 11 12 13 14 15 16 17
8 18 19 20 21 22 23 24
9 25 26 27 28 1 2 3
Taxen e.V.