MUSIKSCHULE

Wir über uns

Unsere Musikschule wurde 1992 gegründet, ein Jahr später kam eine Zweigstelle in Iphofen hinzu. Bei uns werden wöchentlich ca. 660 Schüler unterrichtet und viele von ihnen besuchen zusätzlich noch ein Ensemblefach. Ihre Fortschritte und Fähigkeiten dürfen die Schüler bei einer Vielzahl von Konzerten innerhalb und außerhalb der Musikschule, Vorspielabenden, Kindermusicals und sonstigen musikalischen Veranstaltungen unter Beweis stellen. Das wertvollste Kapital unserer Musikschule sind übrigens nicht die Instrumente, sondern unser musikpädagogisches Personal. Unsere 20 Lehrerinnen und Lehrer haben am Konservatorium oder an der Musikhochschule studiert, sind hoch engagiert und stilistisch vielseitig.Mit Einfühlungsvermögen und unter Berücksichtigung der Persönlichkeit der Musikschüler eröffnen sie ihnen die Welt der Melodien und Akkorde. So erwartet unsere Schüler ein motivierender Unterricht, in dem die Freude an Musik in lebendiger Verbindung mit zielgerichtetem Lernen steht. Schüler und Eltern können sich auf musikpädagogische Beständigkeit und auf eine geordnete Leitung und Verwaltung verlassen.

Musik für Kleine und Große

für Kleinkinder ab 18 Monaten bis ca. 3,5 Jahren mit einer Begleitperson

 

Wir wollen gemeinsam Musik erleben, Lust auf Musik machen und für das Musizieren zu Hause Anregungen geben. Gemeinsam mit anderen Kindern und ihren Eltern, Großeltern, Paten… sind wir in Bewegung, tanzen, singen und probieren unsere Stimme aus. Wir lernen unseren Körper als Instrument kennen, machen erste Erfahrungen mit elementaren Instrumenten und sammeln rhythmische und andere Höreindrücke.

Musikalische Früherziehung

(Beginn 2 Jahre vor der Einschulung)

Musikalische Grundausbildung (für Erst- und Zweitklässler)

Den Ohren und Herzen unserer Kinder Zeit geben, sich mit Musik vertraut zu machen – so beginnen wir. Die Kinder treffen sich in einer kleinen Gruppe (ca. 10 Schüler) einmal pro Woche für 60 Minuten, um eine Entdeckungsreise in das Abenteuer Musik zu unternehmen. In Bewegung sein, tanzen, singen und die Stimme ausprobieren, rhythmische Erfahrungen sammeln, elementare Instrumente kennenlernen und bauen, Musik hören, Inhalte der Musiklehre, soweit sie für die Kinder schon wichtig und verstehbar sind, erarbeiten. Durch den spielerischen und schöpferischen Umgang mit allem, was klingt, bekommt das Kind Zugang zur Welt der Musik.

Instrumentale Grundausbildung

(im Anschluss an die Musikal. Früherziehung/Grundausbildung)

Wir spielen in 4–5er Gruppen mit Rhythmen, Sprüchen und Liedern, lernen Rhythmus- und Melodiebausteine kennen – zuerst vorwiegend unter Einbeziehung der Rhythmusinstrumente, später dann an den Stabspielen – und lernen nach und nach auch mit der traditionellen Notation umzugehen.

Kommt und lasst uns tanzen

Kindertanz für 6 – 8-Jährige

Wir wollen unseren Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren, uns einschwingen in Musik, aus der der Tanz seine Bewegungen, Gesten, Ausdruck und Gestalt schöpft. Wir begegnen Musik verschiedener Epochen und Stilrichtungen, vertrauten und ungewohnten Klängen. Gemeinsam erfinden wir Tänze und lernen Tänze aus verschiedenen Ländern kennen.

Rhythmik

Wir haben Lust auf Bewegung, wollen mit Bewegungsmöglichkeiten experimentieren, Tanzformen erarbeiten und uns mit Material wie Stäben, Klötzen , Bällen bewegen. Wir lernen uns auf die Musik einzulassen und ihre Eigenschaften (hoch/tief, laut/leise etc.) zu erforschen.

Elementares Instrumentalspiel mit Tasteninstrumenten

ist für sehr junge Kinder (mit abgeschlossener Musikal. Früherziehung) gedacht, die gerne ein Tasteninstrument erlernen möchten. In der 4er-Gruppe

erforschen wir Bau- und Spielweise von Klavier, E-Piano und Keyboard. Dabei entwickeln wir "spielend" unsere Fingerfertigkeit, sensibilisieren unser

Gehör und trainieren unsere rhythmischen Fähigkeiten. Beim gemeinsamen Musizieren am Klavier kommen auch immer wieder einmal Stabspiele und elementare Schlaginstrumente zum Einsatz.

Orientierungsunterricht

für Kinder von 6 – 8 Jahren nach abgeschlossener Musikalischer Früherziehung/Grundausbildung,

die sich noch nicht für das Erlernen eines speziellen Musikinstrumentes entscheiden können. Wir wollen den Klang und die Spielweise verschiedener Instrumente mit der dazugehörigen Lehrkraft im 3–4-wöchigem Wechsel erfahren um so eine wichtige Entscheidungshilfe bei der anschließenden Instrumentenwahl zu erhalten.

Musiktheater

Elementares Musiktheater ist eine Spielform, in der Musik, Wort und Tanz gleichberechtigt zusammenwirken. Mit kleinen Gedichten, Spielliedern und Geschichten machen wir erste Erfahrungen und bilden eine Grundlage für das Musiktheater.

Kontakt

Musikschule der Stadt Kitzingen

Kapuzinerstr. 19

97318 Kitzingen

Tel. 0 93 21/2 11 60 oder 92 49 06

Fax. 0 93 21/92 49 07

E-Mail: musikschule@stadt-kitzingen.de

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr

Montag nachmittag 14.30 bis 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

 

Anmeldezeitraum:

immer 2 Wochen vor den Osterferien

Die Anmeldung ist für jeweils 1 Schuljahr bindend.

Die Unterrichtsgebühren

richten sich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung und sind vierteljährlich zu entrichten.

Der Unterrichtsvertrag kommt erst nach Bestätigung der Musikschule zustande. Ein Anspruch auf eine bestimmte Gruppenstärke besteht nicht. Der Unterrichtsvertrag gilt für ein ganzes Schuljahr und kann nur in besonders zwingenden Gründen wie Krankheit oder Umzug aufgelöst werden.

 

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt, die unterrichtsfreie Zeit richtet sich nach den Ferienzeiten der allgemeinbildenden Schulen.

 

Schnupperstunden sind jederzeit nach Vereinbarung möglich.

 

Als Leihinstrumente werden auf Antrag Querflöten, Saxofone, Gitarren, Violinen, Celli und Akkordeons gegen eine Leihgebühr für 1 Jahr zur Verfügung gestellt

Instrumentalunterricht

  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Saxofon
  • Klarinette
  • Trompete
  • Posaune
  • Horn
  • Klavier
  • Orgel
  • Keyboard
  • Akkordeon
  • Schlagzeug
  • Violine
  • Viola
  • Violoncello
  • Gitarre
  • E-Gitarre
  • Gesang
  • Stimmbildung

Ensembles

  • Blockflötenensemble
  • Querflötenensemble
  • Gitarrenensemble
  • Percussionensemble
  • Streichensemble
  • Akkordeonensemble
  • Saxofonquartett
  • Jugendposaunenchor
  • WiIE (Wirklich irres Iphöfer Ensemble)
  • buntes Musikschulorchester
  • Musikschulband
  • Big Band
  • Kammermusik mit Klavier
  • Chor
Ihr Ansprechpartner:
Sigrun Reder
Tel.: 09321/924906
Fax: 09321/924907
Arauner
Veranstaltungen
[Previous Month] September [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 1
ticket.shop Kitzingen