KONVERSION IN KITZINGEN

Vom Garnisons- zum Innovationsstandort

... so lautet das Entwicklungsziel Kitzingens nach dem Abzug der US-Amerikanischen Armee in den Jahren 2006/2007 und damit auch für die Nachnutzung der insgesamt ca. 400 ha freigewordenen Flächen im Stadtgebiet.

Der "Roten Faden" der Stadtentwicklung ist das 2006 beschlossene Integrierte Stadtentwicklung Konzept (ISEK), das in diesem Jahr fortgeschrieben bzw. überarbeitet wird.

> Integriertes Stadtentwicklungskonzept Kitzingen (Kurzversion)

> Integriertes Stadtentwicklungskonzept Kitzingen (Endbericht, 6.6 mb)

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Eigentümerin der Konversionsflächen ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Die Anprechpartner für Kitzingen haben ihren Sitz in Würzburg. Die BImA entwickelte eine Internetseite zur Konversion in Kitzingen, die alle Informationen zu den einzelnen Standorten, Verfahren und Ansprechpartnern beinhaltet: www.konversion-kitzingen.de

Ihr Ansprechpartner:
Oliver Graumann
Tel.: 09321/20-6000
Brücken Apotheke
Veranstaltungen
[Previous Month] Mai [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1 2 3 4 5 6 7
19 8 9 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31 1 2 3 4
Taxen e.V.