Akteure

Bürgerarbeitskreis-Siedlung

 

Aus der Planungswerkstatt ging der Bürgerarbeitskreis hervor. Die Sitzungen des Arbeitskreises finden ca. alle 4 Wochen im Quartiersbüro statt. Sie haben die Möglichkeit, sich persönlich durch Aktions- und Projektideen, sowie durch Mitarbeit in den Arbeitskreisen einzubringen und Ihre Meinung zu äußern und somit ihren Lebensraum nachhaltig aufzuwerten. Zusätzlich werden die Bürgerinnen und Bürger über anstehende Projekte und Veränderungen in der Sozialen Stadt informiert.

Beteiligte Einrichtungen und Vereine

Um Projekte initiieren zu können benötigt man Kooperationspartner. In Kitzingen-Siedlung beteiligen sich unterschiedliche Einrichtungen und Vereine am Prozess des Programms Soziale Stadt. Dazu gehören die Grund- und Hauptschule-Siedlung, die Kindergärten AWO Sonnenschein, St. Vinzenz und Friedenskirche, die ev. Friedenskirche, die kath. Kirche St. Vinzenz, die Freie evangelische Gemeinde Kitzingen - Siedlung sowie die Freie Christengemeinde und die Erziehungsberatung (AWO). Mehrere Vereine bringen sich ein: Siedlervereinigung, Burschenschaft Siedlerknörz, Spielraum e.V. und NaturFreunde Kitzingen usw.

Im Rahmen des Quartiersmanagements wurde der Verein  "Unsere Siedlung - Kultur- und Bürgerverein  e.V." gegründet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne im Quartiersbüro oder direkt bei Herrn Heß melden. 

AG Soziale Stadt

 

Das Gremium „AG Soziale Stadt“ ist die Lenkungsgruppe für die Umsetzung des Programms Soziale Stadt in Kitzingen-Siedlung. Es besteht aus dem Oberbürgermeister, einem Stadtrat aus jeder Fraktion sowie jeweils einem Stellvertreter, den städtischen Sachgebieten Stadtjugendpflege und Bauamt, der Kitzinger Bau GmbH, Vertreter der Regierung von Unterfranken und dem Quartiersmanagement. Das Gremium trifft sich regelmäßig um Projekte und Vorgehensweisen abzustimmen.

Akteure in der Stadtverwaltung

Innerhalb der Stadtverwaltung sind mehrere Sachgebiete mit der Abstimmung und Durchführung der Projekte des Programms Soziale Stadt zuständig. Dazu gehört das Büro des Oberbürgermeisters zur Abstimmung der Vorgehensweisen, das Bauamt für alle Belange der baulichen Maßnahmen, das Hauptamt für alle bürokratischen Belange, die Stadtjugendpflege sowie die Familienarbeit im Bereich Kinder, Jugendliche und Soziales und die Kämmerei für den Bereich Finanzierung und Förderungen.

 

 

Ihr Ansprechpartner:
Quartiersmanager
Tel.: 09321/38231120
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
Kitzinger Bau GmbH
Veranstal-
tungen
und
Termine
ERGO Kitzingen