Datentransparenz der Stadt Kitzingen

Information zum Datenschutz

Die zum Vorgang erhobenen personenbezogenen Daten, insbesondere Identitäts-, Kontakt-,  oder Bankdaten, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vorgangs/ Verhältnisses zwischen ihnen und der Stadt Kitzingen notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. 

(In Formularen sind diese Pflichtfelder, mit * gekennzeichnet)

Für die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. 
Eine solche Einwilligung können Sie darüber hinaus freiwillig erteilen.
(freiwillige  Angaben – keine Pflichtfelder)
Die erhobenen Daten werden nur Zweck-/Vorgangsbezogen verwendet.


Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r der Stadt Kitzingen: 
Tel.: 09321 20-0, E-Mail: 
datenschutz@stadt-kitzingen.de

Hinweise zur Datentransparenz bei der Stadt Kitzingen


Sie haben uns Ihre Daten anvertraut. Das bedeutet uns sehr viel. Schließlich sind Daten heute ein wichtiger und sensibler Punkt in der Beziehung zu Ihnen. Deshalb haben wir einige Punkte transparent zusammengefasst, wie wir mit Ihren Daten umgehen


Personendaten

Ihre Personendaten bestehen im Wesentlichen aus: 
Ihren Kontakt-, Adress-, Vorgangsbezogene und Rechnungs- bzw. Zahlungsdaten.

Telefonische Kontakte

Beim Telefonieren entstehende Daten sind persönliche Daten und unterliegen einem besonderen Schutz. Selbstverständlich werden diese Informationen genauso behandelt wie die Personendaten.

Internetkontakte

Beim Surfen auf unseren Internetseiten entstehen besonders viele Daten. Die Stadt Kitzingen speichert hier grundsätzlich nur anonymisierte Verkehrsdaten. Wenn Sie uns mit Kontaktformularen oder per E-Mail kontaktieren werden auch diese Daten nur vorgangsbezogen gespeichert und verwendet.

Technisch-organisatorische Maßnahmen
Ihre Daten werden nach dem Stand der Technik zentral im eigenen Rechenzentrum oder im Einzelfall im Outsourcing-Rechenzentrum der AKDB  gespeichert. Entsprechende Zugangs- und Zugriffsrechte sind im Rahmen unserer Informationssicherheitsleitlinien festgelegt und werden durch unser Informationssicherheitsmangementsystem (ISIS 12) regelmäßig überprüft und angepasst.

Wir behalten uns vor, die Datenschutztransparenz zu aktualisieren und anzupassen. 
Es gilt die jeweils unter www.kitzingen.info veröffentliche Fassung.


Rechte des Betroffenen: 
Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Stadt Kitzingen eine Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Stadt Kitzingen die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen, solange keine gesetzliche Regelungen dem entgegensprechen..

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Eine Löschung oder Sperrung kann nur erfolgen, soweit kein Vorgang/ Verhältnis zur Stadt Kitzingen begründet ist und beibehalten werden muss.

Die Datenschutzerklärung der Stadt Kitzingen finden Sie unter.         http://www.kitzingen.info/?datenschutzerklaerung

 

Ihr Ansprechpartner:
Stadt Kitzingen
Tel.: 09321/20-0
Fax: 09321/20-2020
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
Weinkellerei Röser
Veranstaltungen
[Previous Month] Dezember [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6
ERGO Kitzingen