Warnung vor Trittbrettfahrern

 

Gemeinsam mit der Firma inixmedia Bayern GmbH haben wir eine neue Auflage des Stadtplans für die Stadt Kitzingen erstellt, die Ende Juli 2019 erscheinen wird.

 

Nun wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass eine Firma als “Trittbrettfahrer“ vor Ort aktiv ist, um mit Anzeigen aus dem Faltplan neue Aufträge, z. B. auch für eine Bürgerbroschüre, zu generieren. Bei solch betrügerischen Versuchen erhalten Sie in der Regel ein Fax mit einer Kopie Ihrer Anzeige und der Bitte, eventuelle Korrekturen vorzunehmen. Mit Ihrer Unterschrift wird gleichzeitig ein neuer Auftrag bestätigt.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Firmen nicht im Auftrag der Stadt Kitzingen oder der inixmedia Bayern GmbH agieren und entweder Ihr oder das Urheberrecht der Firma verletzen, die die Anzeige gestaltet hat. Eine Firma, die im Auftrag der Stadt Kitzingen Anzeigen akquiriert hat immer ein Empfehlungsschreiben der Stadt Kitzingen dabei, auf dem ein Ansprechpartner der Stadtverwaltung benannt ist. Im Zweifel rufen Sie bitte dort an.

 

Sollten Sie versehentlich bereits einen Auftrag dieser Art unterschrieben haben, empfehlen wir Ihnen, keine Zahlungen zu leisten und sich umgehend von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen.

 

Natürlich stehen Ihnen für weitere Fragen auch die Anzeigenabteilung des Verlages inixmedia, Telefon 0431/66848-60 oder die Stadt Kitzingen, Herr Herbert Müller, Telefon 09321/20-1005 gern zur Verfügung.

 

 

 

 

<- Zurück zu: Home
Ihr Ansprechpartner:
Stadt Kitzingen
Tel.: 09321/20-0
Fax: 09321/20-2020
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
Brücken Apotheke
Veranstaltungen
[Previous Month] Juli [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4
Kraus & Nowak