Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Sanitärinstallation

 

STADT KITZINGEN

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Neubau einer Zweifeldschulsporthalle in Kitzingen

hier: Sanitärinstallation

 

Ausführungszeitpunkt: 26.03.2018 – 18.12.2018

Submission: 12.12.2017, 15:00 Uhr

 

Die Verdingungsunterlagen können in der Zeit vom 07.11.2017 – 12.12.2017 unter

www.staatsanzeiger-eservices.de elektronisch angefordert werden.

 

Art und Umfang der Leistungen:

 

Die Ausschreibung umfasst die Sanitärinstallation:

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau einer Zweifeldturnhalle mit Mensa. Technikzentrale und Mensa liegen ebenerdig, wobei der Zugang in die Technikzentrale über die Tiefgarage erfolgt. Die Turnhalle befindet sich über der Tiefgarage im 1. Obergeschoss und reicht bis ins 2. Obergeschoss. Die Mensa reicht über zwei Stockwerke (EG und 1. OG - Luftraum). Umkleiden sind im 2. Obergeschoss verortet.

Zwischen Turnhalle und Mensa befinden sich zwei Installationsschächte, in denen die Hauptversorgung des Gebäudes montiert wird. Die Versorgung heizungs- und trinkwasser-seitig erfolgt über die nebenliegende Dr. Paul Eber-Schule. In diesem Schulgebäude ist bereits eine Gebäudeleittechnik vorhanden, auf die der

Neubau aufgeschaltet wird.

Das komplette Projekt ist in 6 Arbeitsbereiche unterteilt (2. Obergeschoss, .1 Obergeschoss, Erdgeschoss, Sporthalle, Zentrale und Schächte).

Eine Überschneidung von bis zu 3 Bereichen muss in die Personalvorbehaltung eingeplant werden.

Das Trinkwassernetz wird durchgeschliffen und mit Strömungsteilern versehen. Die Bereitung des Warmwassers erfolgt zentral mittels einer Frischwasserstation. Zusätzlich wird eine Zirkulation des Warmwassers aufgebaut.

An der letzten Entnahmestelle jedes Leitungsstranges werden Spülstationen installiert, um eine automatische Spülung der Trinkwasserinstallation sicher zu stellen.

In dem Gebäude werden im Erdgeschoss jeweils Damen und Herren WC´s, ein Behinderten WC sowie Anschlüsse für eine Aufwärm-Küche installiert. Im 2 Obergeschoss sind zwei Nassbereiche mit je 6 Duschen, sowie 4 WC´s und ein Behinderten WC geplant.

Die Trinkwasserinstallation der Steig- und der Verteilleitungen erfolgt in Edelstahl. Die Installation in den Vorwänden erfolgt in Mehrschichtverbundrohr.

 

Kitzingen, 08.11.2017

STADT KITZINGEN

 

 

<- Zurück zu: Home
Ihr Ansprechpartner:
Stadt Kitzingen
Tel.: 09321/20-0
Fax: 09321/20-2020
Arauner
Veranstaltungen
[Previous Month] November [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3
Taxen e.V.