Vorbereitende Untersuchung (VU) nach § 141 BauGB im Bereich der Kitzinger Altstadt

 

Der Stadtrat hat am 24.11.2016 die Durchführung von VU nach § 141 BauGB im Bereich der Kitzinger Altstadt beschlossen. 

Das zu untersuchende Gebiet ist im Initiates file downloadLageplan dargestellt. In der Zeit vom 12.12.2016 – 09.01.2017 war der Beschluss über die Einleitung der VU öffentlich bekannt gegeben Initiates file download(Bekanntmachung).

Die bereits bestehenden drei Sanierungsgebiete der Kitzinger Altstadt werden im Zusammenhang mit den VU hinsichtlich des Erneuerungsfortschrittes überprüft.

Das Ergebnis der VU wird dem Stadtrat mit einem Entscheidungsvorschlag (Sanierungsgebiet) vorgelegt.

Die Bürgerbeteiligung erfolgte mit dem Initiates file downloadSchreiben vom 13.02.2018 .

Über die VU berichtete die Tagespresse am 28.03.2018 in der Opens external link in new windowKitzinger und in der Opens external link in new windowMainpost.

Die nächste Infoveranstaltung findet am 02. Juli 2018 um 19:00 Uhr in der Alten Synagoge statt. Dort werden die Ergebnisse der Voruntersuchung, die angestrebten Sanierungsziele und das mögliche Verfahren präsentiert.

Die Stadt Kitzingen wird bei der VU durch das Unternehmen „Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG“ (DSK) unterstützt.

 

Kitzingen, 24.04.2018

STADTBAUAMT KITZINGEN

 

Ansprechpartner:

Stadtbauamt Kitzingen

Herr Oliver Graumann 09321/ 20-6000

Frau Stefanie Roßmark 09321/ 20-6002

 

DSK

Herr Peter Großmann 0911/ 96046812

 

 

<- Zurück zu: Home
Ihr Ansprechpartner:
Oliver Graumann
Tel.: 09321/20-6000
Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal...
HAUSER & SCHMIDT-SAUERBREI
Veranstaltungen
[Previous Month] Juni [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 28 29 30 31 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30 1
Zahnarzt Dr. Armin Meier