06.02.2017

Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2017

 

 

Januar

 

21. Januar

Winterkonzert mit Volti subito (Martina Reiss, Burkard Lutz),

Historische Rathaushalle 19.00 Uhr

 

26. Januar

Frieden – nur ein Zustand?

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

Februar

 

2. Februar

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

9. Februar 

Von „a“ bis „z“ um 1900

Die Basis der Deutschen Handschrift und eine kurze Geschichte der Schrift

Seminar für Kurrentschrift, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

23. Februar   

Wie viel Wahrheit verträgt der Mensch?

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

März

 

2.März

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

9. März 

Die „S-Regel“, Grammatik und Rechtschreibung

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer,  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

10. März

"Lebenszeichen aus dem Exil. Leonhard Frank 1937-1950" - Sonderausstellung  von 10. März bis 31. Mai 2017

konzipiert von Michael Henke, 1. Vorstand der Leonhard Frank Gesellschaft Würzburg e. V. in Kooperation mit Ricarda A. Truchseß, Studentin der Museologie, Universität Würzburg

Eröffnung der Sonderausstellung: 16.30 Uhr, Foyer Stadtmuseum

 

16. März

„Hello America – Goodbye Kitzingen“

Workshop im Rahmen des P.E.A.C.E.-Projekts für Interessierte

Stadtmuseum Raum 1, 18.00 - 20.00 Uhr:  Erstes Kennenlernen und Ideenfindung

Leitung Ricarda A. Truchseß

 

24. März

Hans mit Huth: Gfundn zwischn Babberdeggl – RELOADED

Urkomisches, Nachdenkliches und Überraschendes aus heimischer, mundartgerechter Haltung zum Lachen, Schmunzeln und Sinnieren gibt es hier zu hören – mal fränkisch, mal nicht, mal Prosa, mal Lyrik aber immer sehr unterhaltsam! Dazu spielt Rainer Huth virtuos schottische und irische Musik auf der Violine.

Hans Meyer und Rainer Huth, Freitag, 24. März 2017, um 19.30 Uhr, Der Eintritt ist frei.

 

30. März  

Was sind Grenzen?

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

April

 

3. April

Tagung/Fortbildung: Gegenwart sammeln und ausstellen -
Neue Aufgaben für kulturhistorische Museen.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie, des Städtischen Museums Kitzingen, der Professur für Museologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und des Landesvereins für Heimatpflege.

Anmeldung und Programm unter:

http://www.bayerische-museumsakademie.de/veranstaltungen/detail/gegenwart_sammeln.html

 

6. April

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

13. April

Grundlagen der Ahnenforschung

Gestelltes Material: Ideen und Vorlagen für den Familienstammbaum

und offizielle Adressen zur Ahnenforschung

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

20. April

„Hello America – Goodbye Kitzingen“

Workshop im Rahmen des P.E.A.C.E.-Projekts für Interessierte

Stadtmuseum Raum 1, 18.00 - 20.00 Uhr:  Ideenfindung und Einführung in Archiv-Arbeit

Leitung Ricarda A. Truchseß

 

27. April

 Charakter – was wir uns zu Eigen schaffen?

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

29. April

Bettina Baltschev

 

Hölle und Paradies - Amsterdam,

Querido und die deutsche Exilliteratur,

 

Die Autorin liest aus ihrem Werk.

 

Bettina Baltschev geht mit offenem Blick durch das heutige Amsterdam und spürt dem Leben der Exilschriftsteller und ihrer Verleger zwischen 1930 und 1950 nach.

 

Samstag, den 29. April, 18.00 Uhr

im Rahmen der Leonhard Frank Ausstellung

1. OG, Städtisches Museum Kitzingen,

Der Eintritt ist frei!

 

 

Mai

 

4. Mai

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

7. Mai

Frühlingskonzert des Städtischen Museums Kitzingen

Es musizieren Astrid Schiller und Burkard Lutz,

Historische Rathaushalle ab 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei!

 

11. Mai 

Kochen wie bei Mutter, Alte Kochrezepte

Gestelltes Material: verschiedene handgeschriebene Kochbücher

Worterklärungen rund um die Küche

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

13. Mai

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Spielsachen für Jung und Alt im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

14. Mai

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Spielsachen für Jung und Alt im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

18. Mai

„Hello America – Goodbye Kitzingen“

Workshop im Rahmen des P.E.A.C.E.-Projekts für Interessierte

Stadtmuseum Raum 1, 18.00 - 20.00 Uhr:  Ideenaustausch und Einführung in Interview-Techniken

Leitung Ricarda A. Truchseß

 

18. Mai

Der Blick in den Spiegel

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

20. Mai

 

Ensemble Lautwärts: Begegnungen.

Musikalische Lesung aus geretteten Büchern -

Das Ensemble Lautwärts bringt Literatur auf die Bühne.

 

In Gedenken an die Bücherverbrennungen 1933 bietet das „ensemble lautwärts“ eine Lesung an, die den verfemten Schriftstellern ihre Sprache zurückgibt. Dabei werden die Autoren, welche nach dem Holocaust und NS-Regime ihre künstlerische Karriere fortsetzen konnten, oder deren Bücher mit Erfolg wieder aufgelegt wurden, nur zweitrangig behandelt...

Samstag, den 20. Mai, 19.00 Uhr, Historische Rathaushalle,

Der Eintritt ist frei!

 

 

Juni

 

1. Juni

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

 

08. Juni

Gibt es DIE EINE Deutsche Handschrift?

Eine Reise durch die Jahrhunderte von den Runen bis zum Laptop

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

15. Juni

„Hello America – Goodbye Kitzingen“

Workshop im Rahmen des P.E.A.C.E.-Projekts für Interessierte

Stadtmuseum Raum 1, 18.00 - 20.00 Uhr:  Erarbeiten von ersten Fragestellungen und Einführung in die Sachkulturforschung, Leitung Ricarda A. Truchseß

 

17. Juni

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Schmuck für Mann und Frau im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

18. Juni

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Schmuck für Mann und Frau im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

21. Juni

Pflanzen reden über jeden

Wer hätte das gedacht, dass Pflanzen untereinander so differenziert kommunizieren?

Unglaublich schien es bisher, was die Pflanzen alles können: sie haben ein Gedächtnis,

sind spendabel zu Kollegen, können sich verständigen und haben Strategien entwickelt, die uns zum Staunen bringen. Dazu spielt Rainer Huth virtuos schottische und irische Musik auf der Violine. Mittwoch, 21. Juni 2017, um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

29. Juni

Selbst und Verwirklichung

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

Juli

 

6. Juli

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

7. Juli

„200 Jahre BIG DATA in Sickershausen - Die Begründung der wissenschaftlichen Embryologie durch Christian Heinrich Pander und Ignaz Döllinger im Jahr 1817“

Sonderausstellung vom 7. Juli – 31. Dezember 2017, konzipiert von Dipl. Forstwirt Reinhard Feisel und Stephanie Falkenstein M.A.

Eröffnung:  im Rahmen der Fränkischen Kulturtage, Stadtmuseum Foyer, 15.00 Uhr

 

13. Juli

Workshop: Gänsekiel und Stahlfeder Schreiben wie früher

Gestelltes Material: verschiedene Stahlfedern, Gänsekiele

verschiedene Tinten und Papier

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

15. Juli

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Waffen im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

16. Juli

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Waffen im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

21. Juli

"HUNDE.MENSCHEN! - Über das Leben auf sechs Beinen"

Sonderausstellung vom 21. Juli -  31. August

Eröffnung:  15.00 Uhr,  Foyer Stadtmuseum

 

27. Juli

Musik – Die Philosophie der Klänge

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

August

 

10. August

Ferien-Workshop für Kinder: Gänsekiel und Stahlfeder Schreiben wie früher

Gestelltes Material: verschiedene Stahlfedern, Gänsekiele, Tinte und Papier;

bitte selbst mitbringen: Schutz für die Kleidung bzw. alte Kleidung anziehen

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

19. August

Geschichtswochenende im Sieboldgarten: Alltags- und Gebrauchsgegenstände im  Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

20. August

Geschichtswochenende im Sieboldgarten: Alltags- und Gebrauchsgegenstände im  Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

 

September

 

7. September

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

14. September

Diskussion: „Die gute alte Zeit“ vs. „Modern ist in“

wie gut war die „gute alte Zeit“ und wie modern ist die „Moderne“ -

auf Basis alter Quellen von Zitaten, Ereignissen, etc.

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

28. September

Traum und Wirklichkeit

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

Oktober

 

5. Oktober

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

7. Oktober

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Handel und Handwerk  im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

8. Oktober

Geschichtswochenende im Sieboldgarten:  Handel und Handwerk  im Frühmittelalter

von 14.00 – 17.00 Uhr im Sieboldgarten (bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum)

Leitung: Stefan der Waräger (Stefan Schneidmadel)

 

12. Oktober

Grundlagen der Ahnenforschung II

gestelltes Material: Ideen und Vorlagen für den Familienstammbaum

offizielle Adressen zur Ahnenforschung

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

19. Oktober

Gespenster, Geister, Ungeheuer

Früher, in Zeiten ohne elektronische Medien hat man, meist in der Küche, Abende lang Helden-, Sagen- und Gruselgeschichten erzählt. Dabei ging es um den schwarzen Metzger, den verwunschenen Lindwurm, den ermordeten Förster, das glühende Männlein, den Peter mit der Nase, die tödliche Wette, den Friedhofsschreiner und noch viel mehr. Also, wer`s  nicht kennt – hinsetzen, zurücklehnen, zuhören! Von und mit Hans Meyer und Rainer Huth mit der virtuos gespielten, passenden Geigenmusik.

Donnerstag, den 19. Oktober um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

26. Oktober

Was ist Zeit?

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

November

 

 

2. November

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

8. November

Das „Evangelische Jahrhundert“ in Kitzingen –  Kabinettausstellung zum Lutherjahr

In Kooperation mit der evangelischen Gemeinde Kitzingen,

konzipiert von Stephanie Falkenstein M.A.

Eröffnung: 19.00 Uhr, Foyer Stadtmuseum

 

09. November

Workshop: gemeinsam Weihnachtspost schreiben

gestelltes Material: Kopien alter Weihnachtskarten

Vorlagen alter Texte, Glückwünsche, etc.

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

 

16. November 2017, um 19.30 Uhr

Riemenschneider und der Bauernkrieg

Mittendrin waren unsere fränkischen Bauern im Kampf gegen die Obrigkeit in dem blutige Gerangel um mehr Freiheit, Macht und eine neue Rechtsordnung. Der gewalttätige Spuk dauerte nur ganze vier Wochen, die Folgen waren noch mehr Knechtschaft und Armut für die aufständischen Bauern. Dass sich in dieser Zeit aber auch Kunst und überragende Handwerker behaupten konnten, wird am Beispiel Riemenschneiders deutlich. Was diesem im Jahre 1525 widerfuhr erfahren Sie in diesem Vortrag. Dazu spielt Rainer Huth virtuos Geigenmusik aus verschiedenen Epochen.

 

 

 

30. November

Eifersucht und Liebe

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

Dezember

 

 

7. Dezember

Riten, Bräuche und Symbole – Fränkische Kultur damals und heute

Projekt-Workshop, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Stefan Schneidmadel

 

14. Dezember

Workshop: gemeinsam Weihnachtspost schreiben

gestelltes Material: Kopien alter Weihnachtskarten

Vorlagen alter Texte, Glückwünsche, etc.

Seminar für Kurrentschrift,  Stadtmuseum, Foyer  18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Annette Meisner

 

21. Dezember

Über die Schönheit

Die Denkinsel, Stadtmuseum Raum 1, 18.00 – 20.00 Uhr,

Leitung Thomas Schneider

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:
Stephanie Falkenstein M.A.
Tel.: 09321/929915
Arauner
Veranstaltungen
[Previous Month] November [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3
ticket.shop Kitzingen